Akne und Unreine Haut

Was tun bei Akne? Wir helfen weiter.

 

Mitesser, Pickel, unreine Haut können das Wohlfühlbefinden erheblich beeinträchtigen. Unsere Spezialisten verhelfen Ihnen zu einem ebenmässigen Teint und geben Ihnen Ihr Strahlen zurück. Somit wird der Blick in den Spiegel zu einem Wohlfühlereignis.

 Akne ist eine multifaktorielle Erkrankung. Sie ist eine teils genetisch, teils hormonell bedingte Hauterkrankung. In der Haut befinden sich Talgdrüsen. Diese werden z. B. durch die verstärkte Ausschüttung von männlichen Hormonen (Androgenen), vor allem in der Pubertät, dazu angeregt, übermässig viel Talg zu produzieren. Normalerweise wird dieser Talg durch die Poren nach aussen abgeführt. Manche Menschen leiden allerdings unter einer Verhornungsstörung, bei der in den Poren zu viele Hornzellen gebildet werden. Dies führt zu einer Verstopfung des Talgdrüsenganges. In der Folge bilden sich Mitesser. Bei weiterhin hoher Talgproduktion und anhaltender Porenverstopfung entsteht ein Rückstau in der Pore. Bakterien können sich vermehren und für eine entzündliche Reaktion sorgen. Diese entzündeten Poren und Haarfollikel bezeichnet man als Akne. Es bilden sich Pickel, Pusteln und Knoten. Diese treten typischerweise im Gesicht an Kinn, Stirn und Wangen, oder am Hals und Rücken, die bei nicht-Behandlung unschöne Narben und Pickelmale nach sich ziehen können.

Lass dich von unseren ExpertInnen beraten. 

VORTEILE
•    Verbesserung des Hautbildes
•    Stärkung des Bindegewebes
 

Empfehlungen

 

Jetzt Online Buchen

Tun Sie Gutes und Gutes wird  Ihnen Wiederfahren